BFH-Physio:
Ihr Experte für Unterwasser-Laufbänder

Die Gesundheit und Fitness von Hunden liegt mir sehr am Herzen. Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie verzweifelt man als Hundehalter ist, wenn der eigene Hund plötzlich nicht mehr laufen will oder kann.

Nachdem unsere weiße Schäferhündin Josie mit nur 4 Jahren plötzlich nach kurzer Zeit beim Spaziergang nicht mehr weiterlaufen wollte, suchten wir verzweifelt nach den Ursachen und einer Lösung. Denn wir wollten Josie natürlich keine Schmerzen zumuten, und ihr in ihren jungen Jahren auch nicht dauerhaft Schmerzmittel geben. Wir waren sehr besorgt und befürchteten das Schlimmste.

Glücklicherweise hatten wir eine Hundephysiotherapeutin und Osteopathin im Bekanntenkreis. Sie hat die Ursache für Josies Problem schnell gefunden: eine Erkrankung an der Wirbelsäule. Und das mit nur 4 Jahren!

Durch die Hundephysiotherapie war Josie schnell wieder die Alte und konnte sich schmerzfrei bewegen. Wir waren so dankbar und glücklich dafür, dass sie unserem Hund ganz ohne Schmerzmittel helfen konnte.

“Da die Therapie auf dem Unterwasserlaufband für Josie und die anderen Patienten so hilfreich war, war ich hochmotiviert, ein für jeden Therapeuten erschwingliches Unterwasserlaufband zu entwickeln.”

Berthold F. Heckmann, Geschäftsführer BFH-Physio

Das Highlight war die Therapie auf dem Unterwasserlaufband zum schnellen und schonenden Muskelaufbau. Durch die regelmäßigen Einheiten konnten wir Josie nachhaltig stabil halten, so dass sie bis zu ihrem Lebensende eine starke Muskulatur und somit keine Gelenk- oder Wirbelsäulenprobleme mehr hatte.

Andere Hundehalter, die ich bei der Therapie traf berichteten mir ähnliche Resultate bei ganz unterschiedlichen Beschwerden.

Ich war fasziniert von der Therapie und dem Unterwasserlaufband und fragte mich, warum es nicht mehr Praxen für Hundephysiotherapie gibt, die die Unterwasser-Therapie (Hydrotherapie) anbieten.

Zum einen war die Therapieform damals vielleicht noch nicht bekannt genug. Zum anderen waren die Geräte ziemlich sperrig, teuer und mit hohem technischen Aufwand verbunden.

Da die Therapie auf dem Unterwasserlaufband für mich und die anderen Patienten so hilfreich war, war ich hochmotiviert, ein Unterwasserlaufband zu entwickeln, das:

  • platzsparend in jeder Praxis untergebracht werden kann
  • ohne Technik-Know-how einfach und intuitiv zu bedienen ist
  • weitere sinnvolle Features und Funktionen hat
  • für die Hunde angenehm ist
  • und vorallem günster und für jeden Hundephysio erschwinglich ist

Nur das Beste für Ihre Praxis. Made in Germany.

Nach einjähriger Marktanalyse, Entwicklung und Lieferantensuche konnten wir 2014 stolz die erste Anlage auf den Markt bringen.

Seit 2019 sind wir führender Hersteller für Unterwasserlaufbänder in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Die Unterwasserläufbänder von BFH Physio sind “Made in Germany”. Bis auf wenige Zulieferer werden die Anlagen komplett durch uns in Deutschland entwickelt und gefertigt.

Unser Service:

Wenn Sie sich für ein Unterwasserlaufband aus dem Hause BFH-Physio entscheiden, haben Sie maximale Freiheit.

Wir kümmern uns komplett um den Aufbau und die erste Inbetriebnahme und sind bei Fragen jederzeit für Sie da.

Außerdem erhalten Sie 2 Jahre Garantie (Reparatur, Teile, Service)

Sie erhalten bereits in der Basis-Version ein Gerät mit allen notwendigen Features:

  • Ein- und Aussteigen für Hunde besonders einfach über eine Rampe.
  • Rundum-Verglasung: So können Sie den behandelnden Hund von allen Seiten beobachten.
  • Flexible und platzsparende Aufstell-Möglichkeiten: somit auch für kleine Räume sehr gut geeignet.
  • Extrem geräuscharmes Gerät: so fühlen sich alle Patienten wohl.
  • Stufenlose elektrische Schrägstellung vorn und hinten
  • Flexible Laufbanderhöhung
  • Individuelle Wasserstand-Regulierung
  • Handsteuergerät für einfachste Bedienung